1.000 Bewässerungssäcke für die Bäume im Nordpark

Für die Bäume des Nordparks wurden 1.000 neue Bewässerungssäcke angeschafft und sie sind bereits im Einsatz. Jeder dieser Säcke fasst 150 Liter Wasser, das sie langsam an den Wurzelballen der Bäume abgeben.

Der zweite trockene Sommer hintereinander macht den Bäumen schwer zu schaffen. Bei zirka 60.000 städtischen Bäumen kommen die Mitarbeiter des Gartenamtes mit dem Gießen kaum nach. Die Bewässerungssäcke helfen den Bäumen, der anhaltenden Trockenheit zu trotzen.

Autor: B. Köhler    Fotos: S. Forberg