Blumen-Kunst-Wettbewerb zum „Tag der Städtebauförderung“

Am Samstag, dem 11. Mai ab 11 Uhr finden am Berliner Platz verschiedene Baustellenführungen und eine Kreativwerkstatt für Kinder anlässlich des Tages der Städtebauförderung statt.

Um 13 Uhr werden die Preisträger des Blumen-Kunst-Wettbewerbes verkündet. Hier kann jeder basteln und teilnehmen. Material und Größe sind keine Grenzen gesetzt, nur selbststehend sowie mit den Namen der Künstler und Künstlerinnen versehen sollten sie sein. Die Blumen müssen bis zum 10.05.2019 im Stadtteiltreff Berolina bei Herr Löffler oder Frau Mann am Berliner Platz 11 abgegeben werden.

Viel Glück!

Autor: S. Forberg