Stollen und Vanille-Kipferl

Aus 1,5kg Mehl, 100g Hefe, 250g Zucker, 1/4l Milch einen Hefeteig herstellen und gehen lassen.
Dann 500g Butter, 100g Butterschmalz , von 2 Zitronen die Schale abreiben, 3 Vanillezucker, 500g Rosinen (am Vortag in Rum eingelegt), zugeben und wieder gehen lassen. Dann 300g süße Mandeln, 100g Orangeat, 100g Zitronat, 150g Korinten, 1 Prise Salz, 1 Schuss Rum, ebenfalls zugeben und kräftig verkneten. Den Teig nochmals gehen lassen, evtl. Mehl zufügen falls er noch sehr klebt.

Dann den Teig teilen und Stollen formen. Diese auf ein gefettetes Blech legen und nochmals 30 Minuten gehen lassen.

Bei 190 Grad ca. 50 Minuten backen. Noch heiß mit zerlaufener Butter bestreichen und PZ bestreuen.

Nach 2-3  Wochen anschneiden.


Vanille-Kipfel

350g Mehl, 210g Butter, 110g feine Nüsse, 2 Eigelb, 110g Zucker,

Den Teig kneten, Kipfel formen, backen und mit Vanillezucker/Puderzucker bestreuen.

Statt Nüsse nehme ich amerikanisches Nussmus, mit oder ohne Nüsse und dadurch nehme ich auch mehr Mehl. Diese Plätzchen sind super.

Backen bei 180 Grad ca. 13-14 Min. Danach in einer Mischung aus Puderzucker und Vanillezucker wälzen.

Fotos: S. Forberg