Sie bäckt leidenschaftlich gern – und gut. Unsere Leserin Frau Vogt sammelt und testet seit vielen Jahren unzählige Backrezepte. Aus ihrer umfangreichen Rezeptsammlung erhalten wir jetzt regelmäßig Backempfehlungen.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

 

Quark-Öl-Kuchen mit Früchten und Streuseln

Quark-Öl-Teig: 70g Zucker, 125g Magerquark, 90g Milch, 90g Öl, 250g Mehl, 1 Backpulver

Masse: 2 Eier, 100g Zucker, 1 TL Vanille, 50g Speisestärke, 600g Frischkäse


Früchte: Mirabellen oder anderes Obst

Streusel: 125 g kalte Butter, 200 g Mehl, 100 g Zucker, 1 El Vanillezucker


Alle Teigzutaten zu einem glatten Teig kneten, auf einem belegten oder gefettetem Blech glatt streichen. Die Zutaten für die Masse glatt verrühren, auf dem Teigboden glattstreichen und das Obst darauf verteilen. Streusel herstellen und auf dem Kuchen verteilen, backen ca. 40 Minuten bei 175-180 Grad.

 

Fotos: S. Forberg