Auslauf für Vierbeiner, Frauchen und Herrchen

Der Nordpark bietet vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Für Spaziergänger, Jogger, Radfahrer Erholungsuchende im weitesten Sinne ist er genauso attraktiv wie für diejenigen, die im Nordbad im Sommer dem Badespaß frönen. Der Nordpark hat zudem eine Freilauffläche für unsere vierbeinigen Freunde. Gerade in der Stadt sind solche Bereiche besonders wichtig, denn ein Hund sollte nicht ausschließlich an der Leine geführt werden. Er braucht, will er gesund und fit bleiben, mehr Auslauf. Die Freilauffläche ist ausgeschildert. Sie befindet sich zwischen der Auenstraße und dem neuen, serpentinenartig angelegten Weg in Richtung des ehemaliges Garnisonslazaretts/Nordhäuser Straße und wird jeweils von den Wegen begrenzt.

Im Nordpark kann man die Freude beobachten, mit der die Tiere und ihre Frauchen und Herrchen dieses Freilaufangebot nutzen. Der Nordpark ist – so wollte es sein Planer einst – ein echter Volkspark, einfach für uns alle da.

Autor: B. Köhler   Fotos: B. Köhler