Spielplatz am Moskauer Platz in die Kur genommen

Der Abenteuerspielplatz am Moskauer Platz wird derzeit in die Kur genommen. Im Frühjahr soll er fertig sein und den Kindern zur Verfügung stehen. Der Bereich für die Kleinkinder hat bereits eine neue Spielhütte und ein neues Multifunktionsgerät erhalten. Eine Rutsche soll noch installiert werden. Dieser Bereich des Spielplatzes ist nach der Erneuerung auch für Kinder unter drei Jahren geeignet. Das war bislang nicht möglich wegen einer zu großen Fallhöhe an den Geräten.

Die übrige Anlage wird ebenfalls auf den neuesten Stand gebracht: Holzteile werden ausgetauscht, die Metallteile erhalten einen neuen Anstrich, Sand und Kies werden ebenfalls neu. Die Kletterwand wird gereinigt, Seile und Netze im Hangel- und Kletterpart durch neue ersetzt.

An der sog. Tarzanschaukel wird die Stufenanlage ausgetauscht. Dafür werden 720 neue Reifen eingebracht. Auch die alten Bänke am Geraradweg, der dort entlangführt, werden ersetzt, vier große neue kommen hinzu. Der Radweg wird auch in diesem Bereich asphaltiert.

Autor: B. Köhler   Fotos: Stadtverwaltung Erfurt

Bereich für die Kleinkinder

 

Die Kletterwand wird gereinigt.

 

Tarzanschaukel

 

720 Reifen für die neue Stufenanlage der Tarzanschaukel

 

Die alten Bänke werden ersetzt.