Sonderabfall wird von der Stadt eingesammelt – kostenlos

Vom 16. bis 27. März werden in den Haushalten anfallende Sonderabfälle durch die Stadtwirtschaft eingesammelt und fachgerecht entsorgt. So können schadstoffhaltigen Sonderabfälle Sachkundigen übergeben werden.

Die genauen Sammlungstage, Standplätze und Standzeiten sind unten stehender Auflistung zu entnehmen. Auch was eingesammelt wird, steht in der Übersicht. Zu beachten ist zudem, dass während der mobilen Sammlung keine Sonderabfallannahme auf dem Wertstoffhof in der Lobensteiner Straße erfolgt.

Das wird eingesammelt – in haushaltsüblichen Mengen:
Altöle; Batterien, quecksilberhaltig (Knopfzellen); bitumenhaltige Stoffe; Bleiakkumulatoren (Kfz); Bremsflüssigkeiten; Chemikalienreste, anorganisch (Reinigungsmittel); Chemikalienreste, organisch (Abbeizmittel); Desinfektionsmittel; Entwicklerbäder; Farben; Feuer- löscher; Fixierbäder; Harze; Haushaltchemie (Reinigungsmittel); Holzschutzmittel; Klebemittel; Kühler- flüssigkeiten; Lacke; Laugen (Abflussreiniger); Lösungsmittel (Farbverdünnungen); Nickel/Cadmium-Akkumu- latoren; öl- und fettverschmutzte Betriebsmittel (Kfz- Ölfilter, ölhaltige Putzlappen u. ä.); PCB-haltige Erzeugnisse und Betriebsmittel (Kleinkondensatoren); Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmittel; quecksilberhaltiger Abfall (Thermometer, quecksilber- haltige Relaisteile); Säuren (Batteriesäure); Spraydosen; Trockenbatterien
Es werden auch folgende Abfälle in haushaltsüblichen Mengen abgenommen:
Leuchtstoffröhren/Energiesparlampen (fallen unter die Regelungen des Elektrogesetzes), Pflanzenöle, Pflan- zenfette (gebrauchte Bratfette und Öle); verbrauchte Tonerkartuschen aus Druckern und Kopierern Allgemeine Annahmebedingungen für Sonderabfall- Kleinmengen

Zu beachten ist außerdem – und was nicht angenommen wird:
Die Annahme von Sonderabfällen erfolgt aus Erfurter Haushalten und Kleingewerbe in haushaltsüblichen Mengen. Sonderabfälle aus Gewerbe und öffentlichen Einrichtungen werden auf den Wertstoffhöfen und in der Annahmestelle für Sonderabfälle Erfurt-Schwerborn entgegengenommen.

Sonderabfälle werden nach der geltenden Sonderabfallartenliste angenommen.
Ausgeschlossen von der Annahme sind (Negativliste): Munition und Sprengstoffe; Druckgasflaschen; radioaktive Abfälle; infektiöse Abfälle; biologische und chemische Kampfstoffe; instabile anorganische u. organische Verbindungen
Sonderabfälle werden bis zu einem Gewicht von 30 kg bzw. Volumen von 30 Liter je Anlieferungsbehältnis angenommen. Ausgenommen davon sind: Chemikalienreste, Fotochemikalien, Pflanzenschutzmittel, Holzschutzmittel, Säuren, Lösungsmittel, Desinfektionsmittel, Kühler- und Bremsflüssigkeiten und Laugen, die nur bis zu einem Gewicht von 5 kg bzw. Volumen von 5 Liter angenommen werden.

Der Abfallbesitzer hat die Sonderabfälle in gekennzeichneten, verschlossenen, nicht beschädigten Verpackungen (Anlieferbehältnissen), getrennt nach Abfallart und unvermischt persönlich an der Annahmestelle abzugeben. Umfüllungen sind nicht möglich.
Der Abfallbesitzer hat bei Abgabe der Sonderabfallart Auskünfte über die Abfallart und deren Herkunft zu erteilen.
Die Annahme von Sonderabfall aus Erfurter Haushalten erfolgt gebührenfrei, wenn sich die Menge im bilanzierten Umfang befindet (Gebührensatzung).

Autor: B. Köhler

 

Donnerstag, 19. März 2020

Johannesplatz, Eislebener Straße (Parkpl. am Sportplatz). 13:00 - 13:30
Ilversgehofen, Am Studentenrasen / Lerchenweg. 13:45 - 14:15
Rieth, Platz der Völkerfreundschaft (Marktfläche). 14:30 - 15:00
Roter Berg, Julius-Leber-Ring (Endhaltestelle EVAG). 15:30 - 16:00
Hohenwinden, Salzstraße / Sommerweg 16:15 - 16:45

 

Donnerstag, 26. März 2020

Tiefthal, Am Weißbach. 13:00 - 13:30
Kühnhausen, Platz (an der Feuerwehr). 13:45 - 14:15
Mittelhausen, Lindenstraße (an der Feuerwehr). 14:30 - 15:00
Sulzer Siedlung, Stotternheimer Platz.  15:30 - 15:45
Stotternheim, Erfurter Landstraße 96.  16.00 - 16:30

 

Freitag, 27. März 2020

Salomonsborn, Herrenstraße ( Gaststätte). 10:00 - 10:30
Marbach, Meuselwitzer Straße / Luckenauer Straße.  10:45 - 11:15
Moskauer Platz, Ulan-Bator-Straße (Parkplatz).  11:30 - 12:00
Gispersleben, Amtmann-Kästner-Platz.  12:15 - 12:45
Gispersleben, Kopernikusplatz.  13:15 - 13:45