„Faces of Erfurt“
Kunstkonzept im Thüringen-Park

Bei „Faces of Erfurt“ kann jeder sein Selfie an die THÜRINGEN-PARK ERFURT Facebook-Seite senden. Ausgeschlossen vom Voting sind Bilder mit Kindern und Haustieren. Die eingesandten Fotos werden wochenweise zu einer Galerie zusammengefasst. Die beiden Selfies mit den meisten “Likes” gewinnen.

Diese setzt der Künstler Michael Strogies in analoge Zeichnungen um. Der Auftakt der Aktion „Faces of Erfurt“ findet am Samstag von 15 bis 17 Uhr in der Rotunde im THÜRINGEN-PARK statt. Zu sehen gibt es ein Live Painting am Körper mit Michael Strogies und Erfurter Influencern.

Musikalisch umrandet wird die Aktion vom Duo „Good Vision“. Auch bereits entstandene Gemälde der „Faces of Erfurt“ kann man in der Ladenstraße betrachten.
Die Übergabe der Gewinner-Gemälde aus dem Online-Gewinnspiel erfolgt am Samstag, den 12. Oktober. Auf die Ergebnisse kann man schon jetzt gespannt sein.

Autor: S. Forberg  Foto: Thüringen-Park Erfurt