Jetzt Saisonauftakt auf der Radrennbahn

An diesem Freitag, 10. Mai, startet mit der ‚NOVASIB Stehernacht’ die Saison auf der Radrennbahn Andreasried. Besonders Lokalmatador und amtierender Europameister Franz Schiewer freut sich mit seinem Schrittmacher Gerd Gessler auf das heimische Publikum. Mit dabei sind auch die EM-Bronze-Gewinner Daniel Harnisch mit seinem Schrittmacher Peter Bäuerlein und die deutschen Vizemeister Schweizer/Dippel.

Mit dieser Startaufstellung erwartet die Zuschauer ein spannendes Rennen. Als Kommentatoren agieren Mario Barth und Christian Stoll.

In diesem Jahr geht es nicht nur um die Wurst, denn der ‚Weltbeste-Bratwurst-Sprint‘ wird zur Hälfte eines jeden Laufes der Rennen ausgefahren, sondern auch wieder um das gelbe Führungstrikot.

Einlass ist ab 16.30 Uhr. Das erste Rennen startet 18.05 Uhr. Die Tickets kosten zehn, ermäßigt sieben Euro. Anrecht auf Ermäßigung haben Schüler, Studenten, Senioren ab 65 Jahren, Frührentner, Erwerbsunfähige, Schwerbehinderte und ALG II-Empfänger mit entsprechendem Ausweis.
Für Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr ist der Eintritt frei.

Autor: B. Köhler  Plakat: TeamSpirit GmbH