Der Osterhase kommt in den Zoopark.

Der Zoo wartet mit Osterüberraschungen auf

Die Sträucher sind schon mit bunten Ostereiern dekoriert. Am Ostersonntag und -montag verteilt jeweils ab 10 Uhr der Osterhase bunte Eier und Süßigkeiten an die kleinen Zooparkgäste.

Auch auf den ersten Tiernachwuchs in diesem Jahr können sich Besucher freuen: Zwergkaninchen, Maushamster, Zwergmäuse, Borstenhörnchen, Trampeltier, Hinterwälder Kalb und ein schwarzes Quessant-Lamm haben in den letzten Wochen das Licht der Welt erblickt. Zu sehen sind auch sechs neue Minishetlandponies auf dem Schaubauernhof, die gerade einmal 90 Zentimeter hoch werden.

Eine besondere Abwechslung bieten die kommentierten Fütterungen und Tierpflegersprechstunden. In der Löwensavanne heißt es 14:30 Uhr "zu Tisch" für das nun dreiköpfige Löwenrudel. Um 15 Uhr werden die Erdmännchen gefüttert. Dabei erfahren Besucher viel Wissenswertes. Eine Übersicht zu allen Angeboten gibt es auf der Zoopark-Website: www.zoopark-erfurt.de

Autor: B. Köhler   Fotos: Thüringer Zoopark Erfurt

Mini-Nachwuchs bei den Zwergkaninchen.

Das erste Quessant-Lämmchen ist geboren.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis