Weihnachtsfeuer, Musik, Glühwein und ein neues Löschfahrzeug

Gispersleben bereitet sich auf Weihnachten vor und begeht stimmungsvoll das dritte Adventswochenende. Dazu gehört auch in diesem Jahr das Weihnachtsfeuer auf dem Amtmann-Kästner-Platz. Die Veranstaltungsorganisation liegt in Händen des Fördervereines der Freiwilligen Feuerwehr in Zusammenarbeit mit dem Ortsteilrat und Bürgermeisterin Anita Pietsch.

Die Feuerwehr versorgt die Gäste mit Leckerem vom Grill und Glühwein. Die Frauen des Ortsteilrates backen Waffeln – der Verkaufserlös kommt in diesem Jahr dem Kunstrasenprojekt des TSV Motor Gispersleben zugute. Schulchor und die Posaunenchor der evangelischen Kirchgemeinde sorgen für stimmungsvolle weihnachtliche Musik. Der Weihnachtsmann beschenkt die Kleinen. Auch die Alpakas sind wieder da.  

An die Freiwillige Feuerwehr wird ein neues Tanklöschfahrzeuges gegen 17 Uhr übergeben. Die Veranstaltung beginnt am Sonntag, 16. Dezember 15 Uhr.

Autor: B. Köhler

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis