Grundhafte Sanierung der Hannoverschen Straße stadteinwärts beginnt

Seit gestern ist die Baustelle eingerichtet, nun können die Arbeiten an der Hannoverschen Straße (B 4 in Höhe Thüringen-Park) beginnen. Dafür wird die Fahrbahn stadteinwärts bis voraussichtlich 30. November voll gesperrt werden. Der Verkehr wird dann auf auf die Richtungsfahrbahn, die stadtauswärts führt, umgeschwenkt.

Weiterlesen ...

 

Internationales Sommertanzprojekt gipfelt in toller Show

Eine Woche lang trainierten Tanzbegeisterte unter Anleitung international erfolgreicher Dozenten aus Japan, Italien und natürlich Deutschland hier im Erfurter Norden anlässlich des nunmehr 26. Internationalen Sommertanzprojektes. Cornelia Aurich organisierte die Aktionswoche, in der Workshops und Projekte in nahezu allen Tanzstilen angeboten werden, in ihrer Tanzschule „TanzKreation“.

Weiterlesen ...

 

Unbekannte Substanz in Mainzer Straße 19, 74 Rettungskräfte im Einsatz, Polizei ermittelt

Um 21.36 Uhr ging am Sonntag Abend der Alarm ein wegen einer „unklaren Geruchsentwicklung“ vor dem Haus der Mainzer Straße 19. Die Feuerwehr rückte daraufhin mit dem Gefahrgutzug aus. 12 Personen klagten über Beschwerden, 10 von ihnen wurden mit Verdacht auf Atemwegsreizungen im Krankenhaus untersucht.

Weiterlesen ...

 

Die Nordbadnixe 2017 ist gekürt

Gestern Nachmittag wurde im Nordbad eine ganz besondere Meerjungfrau gekürt – die Nordbadnixe 2017. Lea Sophie Heyne, 16 Jahre alt, hat die Jury überzeugt. Zwei Durchgänge galt es für die Bewerberinnen zu absolvieren – in Tageskleidung und im Schwimmoutfit. Lea Sophie kann sich auf ein Unterwasser-Shooting mit Profifotograf Stephan Ernst freuen, der sie perfekt in Szene setzen wird.

Herzlichen Glückwunsch! 

Autor: B. Köhler Foto: Ivo Dierbach (SWE)

 

2,6 Millionen für eine neue Kita

Gispersleben. Über Wochen haben wir zu Jahresbeginn den Abriss in Bildern festgehalten: Die alte Schule in der Waltersweidenstrasse, zwischenzeitlich auch als Laden und als Kneipe genutzt, ist gewichen. Sie macht einem zeitgemäßen Gebäude Platz, in dem künftig die Kindertagesstätte „Bussi-Bär“ ihr Domizil finden wird.

Weiterlesen ...

 

 Wir wünschen einen guten Start in die Woche!

 

Nordbadnixe, Arschbombenwettbewerb, Mattenlaufen, Entenfangen, Zumba, Zorbball-Rollen

Die hochsommerlichen Temperaturen lassen sich derzeit am besten mit einem Sprung ins kühle Nass ausgleichen – das Nordbad bietet dazu beste Möglichkeiten. Am kommenden Sonntag, 6. August, wird eine besondere Kategorie von Badegästen gekürt – die Nixe. Genauer: Die Nordbadnixe.

Weiterlesen ...

 

Kinotradition soll zu neuem Leben erweckt werden

Am kommenden Samstag findet auf der Wiese neben der Lutherkirche in der Magdeburger Allee 48 eine Open-Air- Filmnacht statt. Beginn ist 21 Uhr. Gezeigt werden Kurzfilme, gemacht von Studenten im Rahmen des FILMthuer-Programmes – einem nichtkommerziellen Kurzfilmfestival, das die Facetten unterschiedlicher Genres von amüsant bis nachdenklich aufzeigt. Das Sonderthema des 2017 vom FILMthuer e.V. ausgerichteten Thüringer Landesfilmfestivals lautet: “Erneuerung”.

Weiterlesen ...

17. Internationales Emailsymposium in den Künstlerwerkstätten

Am kommenden Freitag von 14 bis 18 Uhr haben Besucher Gelegenheit, sich in den Künstlerwerkstätten in der Lowetscher Straße 42 über die Kunst des Emaillierens zu informieren. Bereits am 27. Juli begann das 17. Internationale Emailsymposium, bei dem zwölf Gäste für zwei Wochen künstlerisch zum Thema "re:form" in der Technik des Emaillierens arbeiten.

Weiterlesen ...

Tag der offenen Tür
Freiwillige Feuerwehr Ilversgehofen lädt ein

Die Freiwillige Feuerwehr Ilversgehofen lädt alle Interessenten zum Tag der offenen Tür am kommenden Samstag, 5. August ab 9.30 Uhr. Rund um das Gerätehaus im Fuchsgrund 34 werden interessante Schauübungen gezeigt, wird Einsatztechnik ausgestellt und ein Überschlagssimulator ist vor Ort auszutesten.

Weiterlesen ...

Knoten Karlstraße/ Adalbertstraße ab jetzt voll gesperrt

Jetzt ist der Knoten Karlstraße/ Adalbertstraße voll gesperrt. Grund ist die Umverlegung von Gas- und Trinkwasserleitungen im Kreuzungsbereich und in der Adalbertstraße selbst, wie die Stadtverwaltung soeben mitteilt.

Weiterlesen ...

Sieg für Marcel Barth
Radstars Marcel Kittel, Kristina Vogel und René Enders zu Gast

Am Freitag Abend wartete die Radrennbahn Andreasried mit einem beeindruckenden Sportevent auf, der Novasib Stehernacht. Zuvor zog sich eine wahre Völkerwanderung entlang der Riethstraße – 2.200 Besucher verfolgten die hochkarätig besetzten Radrennen. Denn nicht nur die Steher begeisterten das Publikum, auch Tour-de-France-Star Marcel Kittel, Olympiasiergerin und Weltmeisterin Kristina Vogel und Weltmeister René Enders waren zu Gast.

Weiterlesen ...

Wir wünschen einen guten Start in die Woche!

Tierische Sommerzeit geht in die letzte Runde
Ferienprogramm im Thüringer Zoopark

Auch für die letzte Woche der Sommerferien bietet der Thüringer Zoopark Erfurt Schülern wieder die Möglichkeit, ihre Ferien spannend zu gestalten und Wissenswertes über Tiere zu lernen.
Ein vielfältiges Angebot aus Entdeckertouren, Workshops und Schnuppertagen locken sowohl kleine als auch große Entdecker.

Weiterlesen ...

Erfurt Indigos zurück auf Platz eins?

Sollten die Herren des American-Football-Teams der Erfurt Indigos an diesem Samstag das Heimspiel gegen die Berlin Thunderbirds für sich entscheiden können, liegen sie wieder auf Listenplatz eins.

Weiterlesen ...

Damals und heute – die Lowetscher Straße

In den 1970er Jahren sind die Wohngebäude in der Lowetscher Straße gebaut worden. Die Architektur, die Funktionalität mit gut gestalteten Innenhöfen und Flächen aufwertet, hat auch heute nach mehr als vier Jahrzehnten durchaus Charme, insbesondere wenn man die inzwischen groß gewachsenen Bäume und das viele Grün betrachtet.

Weiterlesen ...

Feuerwehrübung nah an der Realität

Freitag Abend, Rauchwolken über dem Erfurter Norden. Kurz nach 18 Uhr wird Alarm ausgelöst bei den Feuerwehren in Gispersleben und Mittelhausen. In der Leitstelle der Berufsfeuerwehr ist ein Notruf eingegangen. Ein Fahrzeug brennt, es sind auch noch verletzte Personen eingeklemmt.

Weiterlesen ...

Wichtige Rolle im Wohnungsbau des Erfurter Nordens

Auf den Streifzügen durch den Erfurter Norden gibt es immer wieder Interessantes zu entdecken. In der Adalbertstraße / Ecke Karlstraße am Gebäudekomplex unmittelbar vor dem Nordpark findet sich eine Gedenktafel aus dem Jahre 1911, die dem Schaffen des einstigen Stadtrates Ferdinand Schmidt gewidmet ist. Die Bronzetafel befindet sich unterhalb des Uhrenturmes an der Ecke.

Weiterlesen ...

Wir wünschen einen guten Start in die Woche!

Indigos kämpfen sich zurück

Dem spannenden Spiel der Erfurt Indigos am vergangenen Sonntag gegen die Berlin Thunderbirds machte der Regen am Spieltag zu schaffen. Er offenbarte die Tücken eines Kunstrasenplatzes, regelmäßig sind Spieler weggerutscht und konnten so zum Teil nur wenig Raumgewinn erzielen.

Weiterlesen ...

Spannung pur und hochkarätige Gäste bei Stehernacht

Marcel Kittel und Olympiasiegerin Kristina Vogel werden die Stargäste bei der „NOVASIB Stehernacht“ am 28. Juli sein. Kittel, der frisch von der Tour de France ins Erfurter Andreasried kommt startet in einem Tandemrennen gemeinsam mit Sprintern der deutschen Radszene. Die Frauen fahren longest lap, was übersetzt längste Runde heißt.

Weiterlesen ...

Architektonisches Kleinod im Erfurter Norden wird restauriert

Jetzt ist der Auftrag durch das Tiefbau- und Verkehrsamt für die Instandsetzung der historischen Karlsbrücke erteilt worden. Parallel zu den Arbeiten am Bau des Regenrückhaltebeckens, das derzeit unterirdisch neben der Karlstraße errichtet wird, wird die Karlsbrücke in die Kur genommen. Noch im August werden vorbereitende Maßnahmen die eigentliche Sanierung der 1911 errichteten Bogenbrücke anbahnen. Dazu gehört die Errichtung einer Behelfsbrücke für Fußgänger und Radfahrer, denn während der Restaurierung wird die Brücke, die jetzt bereits für den Fahrzeugverkehr gesperrt ist, dann vollständig unpassierbar sein.

Weiterlesen ...

Dirigenten des Luftraumes
Zu Gast im Tower des Erfurter Flughafens


Es ist Ferienzeit und die Sehnsucht nach fernen Gefilden lässt uns in Flugzeuge und mit ihnen in die Lüfte steigen. Die Lüfte – im Fachjargon von Fluglotsen ist das der Luftraum, der ziemlich klar abgegrenzt und aufgeteilt ist in Verantwortungs- und Einsatzbereiche. Wir sind zu Gast auf dem Tower des Erfurter Flughafens und dürfen den Fluglotsen bei der Arbeit über die Schulter schauen. Sie unterstehen der Deutschen Flugsicherung.

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.