Wir wünschen einen guten Start in die Woche!

Thüringer Schülerfirmen schauen bei den Stadtwerken hinter die Kulissen

Vergangene Woche fand der nunmehr 6. Schülerfirmengipfel bei den Stadtwerken Erfurt statt. Sogenannte Schülerfirmen arbeiten in verschiedenen Projekten zu alltäglichen Problemen der Schulwelt: Wie lässt sich die Pausenverpflegung verbessern? Wie lässt sich Abfall in der Schule vermeiden und besser recyceln? Wie wird die eigene Schule bekannter in der Region? Am 18. Mai durften die Schülerinnen und Schüler hinter die Kulissen der Stadtwerke schauen. In vier verschiedenen Unternehmensbereichen erfuhren sie viel über interne Abläufe und darüber, wie nachhaltiges Wirtschaften in der Praxis gelingen kann.

Weiterlesen ...

Es geht los – Amtmann-Kästner-Platz wird grundhaft saniert

Die Neugestaltung des Amtmann-Kästner-Platzes in Gispersleben hat begonnen, die Bauzeit wird voraussichtlich sechs Monate betragen. Der Platz wird jetzt grundhaft neu gestaltet und ausgebaut. Granitkleinpflaster wird in Bögen verlegt, 12 Parkflächen entstehen und die Einfahrten zu den Gebäuden werden in großformatigem Granitpflaster gestaltet. Ein 90 Zentimeter breiter Gehweg wird mit großformatigen Pflasterplatten belegt, die nahezu fugenlos verlegt werden und z.B. für Rollatoren leicht zu bewältigen sind.

Weiterlesen ...

Das konnte man sich nicht entgehen lassen – die Riethschule feierte 50. Geburtstag

Schule, Turnhalle und der Schulhof quollen am Samstag regelrecht über vor Besuchern. Schüler, Eltern, Großeltern und viele ehemalige Riethschüler und -lehrer feierten am Wochenende ein halbes Jahrhundert Riethschule. Dazu hatte das Pädagogenteam um Schulleiter Ralf Stietz gemeinsam mit den Schützlingen eingeladen und mit einem aufwändigen und kurzweiligen Programm die Gäste bestens unterhalten.

Weiterlesen ...

Licht auf Luther – Kirchentag von Donnerstag bis Sonntag

Der Kirchentag im Lutherjahr ist für Erfurt ein herausragendes Ereignis. Von Donnerstag bis Sonntag kommt ein umfangreiches Festprogramm überall in unserer Stadt – auch im Erfurter Norden – zur Aufführung und die Gäste werden aktiv einbezogen. Auch die Gisperslebener Kirchengemeinde engagiert sich im Jubiläumsjahr und startete bereits anlässlich des Reformationstages am 31. Oktober letzten Jahres ins Festjahr unter dem Motto „Reformation geht weiter“.

Weiterlesen ...

Wir wünschen einen sonnigen Start in die kurze Woche!

Erstes Saisonspiel gegen die Radebeul Suburbian Foxes

Erfurt Indigos morgen auf dem Sportplatz Essener Straße

Am vergangenen Sonntag siegte die Herrenmannschaft der Erfurt Indigos gegen die Radebeul Suburbian Foxes souverän. Es war das erste Saisonspiel, der erste Sieg und mithin der erste Platz.

Weiterlesen ...

Für Ruhepausen und beschauliche Momente

Jetzt sind sie da – die ersehnten Bänke am Moskauer Platz direkt vor dem Einkaufszentrum „Moskauer Meile“. Sie standen lange auf der Wunschliste der Anwohner und der Ortsteilrat um Bürgermeister Torsten Haß hat die Mittel in Höhe von 8.000 Euro aus den städtischen Haushalt dafür bereit stellen lassen.

Weiterlesen ...

Engagiert für die Kleinsten
Outdoor-Küche und originelle Deko

Die Außenanlagen der Kita „Kinderland am Zoo“ wurden einer Kur unterzogen. Engagierte Eltern und Erzieher trafen sich zu einem freiwilligen Wochenend-Arbeitseinsatz im April und reinigten das Gelände, befreiten es von altem Laub und all dem, was sich über den Winter angesammelt hatte. Altes und kaputtes Spielzeug wurde aussortiert und das Gartenhaus erhielt einen neuen Anstrich.

Weiterlesen ...

Skaterparadies, Erholungsmöglichkeit und kurze Verbindungswege

Am Samstag feierlich eröffnet, jetzt bereits bestens frequentiert – der neu geschaffene Stadtteilpark Johannesfeld auf dem ehemaligen Gelände des Straßenbahndepots an der Magdeburger Allee wertet den Bereich nicht nur optisch auf, sondern offeriert Freizeitangebote, die offenkundig bestens angenommen werden. Für Skater wurde eine hervorragende Anlage gebaut, die dadurch entstehenden Geräusche von einer Schallschutzwand gemildert, so dass die Anwohner nicht gestört werden. Mit Graffiti-Kunst auf der einen und mit Erde angehäuften abgeschrägten Fläche auf der anderen Seite, passt sich das fünf Meter hohe Bauwerk bestens ein.

Weiterlesen ...

Gute Stimmung trotz widriger Witterung, letztlich schien die Sonne doch noch.

Tolles Fußballturnier trotz anfänglichen Regens

Am Sonntag morgen fiel der Regen gleichförmig und stark und die Organisatoren des Sportfestes auf dem Sportplatz Essener Straße mussten den Streetball-Cup absagen, weil der Platz zu naß und rutschig war. Die Fußballer hingegen kickten unverdrossen. Radweltweister René Enders, der für das Team der Rasenfreunde auflief, ließ sich die Laune durch das Wetter ebenso wenig verderben wie Eisschnelllauf-Legende Gunda Niemann-Stirnemann und Tochter Victoria, mit 15 Jahren bereits Deutsche Meisterin, die beim Sportfest zu Gast waren.

Weiterlesen ...

Wir wünschen einen sonnigen Start in die Woche!

Die Riethschule feiert 50. Geburtstag und lädt herzlich dazu ein

„Es ist toll, ein Riethschüler zu sein!“ lassen sich die Kinder der traditionsreichen Grundschule 22 vernehmen und diese Woche gibt es ein Jubiläumsprogramm, das ideenreich geplant und akribisch vorbereitet wurde. Am Freitag und Samstag findet es seinen Höhepunkt in zwei Festveranstaltungen.

Weiterlesen ...

Zum Muttertag: Torten verzieren im Thüringen-Park Erfurt

Anlässlich des Muttertages am 14. Mai 2017 von 10 bis 20 Uhr haben kleine und große Besucher des Thüringen-Parks am morgigen Samstag Gelegenheit, eine vorgefertigte Torte nach Belieben zu verzieren. Ganz gleich, ob bunt oder dezent oder mit einem individuellen Schriftzug – ausreichend Dekorationsmaterial wird von der Wiener Feinbäckerei Heberer zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen ...

Dänisches Glöckchenschwein 

Hoffest im Zoopark

Am Sonntag lädt der Zoopark zum Hoffest für Groß und Klein ein. Zu betrachten gibt es neugeborene Bauernhoftiere und von 10 bis 18 Uhr gibt es ein spannendes Programm rund um die Tiere des Hofes. Das Zooparkpersonal bietet am Sonntag Führungen auf dem geschützten Landschaftsteil im Zoopark an. Dort weiden die Esel, Bulgarenziegen und Thüringer Waldziegen, um den aufkommenden Büschen und Bäumen Einhalt zu gebieten und bessere Lebensräume für besondere Insekten- und Pflanzenarten des Trocken- und Halbtrockenrasens zu schaffen.

Weiterlesen ...

Morgen großes offizielles Wiegen der Kämpfer im Thüringen-Park

Die „WELCOME TO THE EAST“-Fight Night geht in die zweite Runde. Vor allem lokale und regionale Kämpfer stellen sich auf höchstem sportlichen Niveau den nationalen und internationalen Gegnern.

Weiterlesen ...

Sportprominenz bei Fußballturnier und Streetballcup im Rieth

Eisschnelllauflegende Gunda Niemann-Stirnemann, Radweltmeister und Olympiateilnehmer René Enders und Victoria Stirnemann, Deutsche Meisterin im Eisschnelllauf, werden am Sonntag beim Fußballturnier „Rasenfreunde“ und dem Streetballcup, organisiert von der WBG Zukunft in Zusammenarbeit mit SSV Nord und BFC, ihre Aufwartung machen. Sie unterstützen aktiv den Breiten- und Nachwuchssport. Bereits im vergangenen Jahr kickte René Enders für die Mannschaft der WBG Zukunft.

Weiterlesen ...

Kleingartenanlage Feierabend mit neuem Weg

Nachdem eine Reihe Gärten in der Gisperslebener Anlage „Nach Feierabend“ letztes Jahr dem Hochwasserschutz weichen mussten, sind nun die Anlagen entlang des Geraufers vollständig fertig gestellt.

Weiterlesen ...

Arbeiten am Umfeld Pappelstiegbrücke wieder aufgenommen

Die Arbeiten an der Umfeldgestaltung um die Pappelstiegbrücke hatten sich Ende letzten Jahres verzögert, weil man den bei den Bauarbeiten angefallenen Erdaushub nach eingehender Laboruntersuchung wiederverwerten konnte. Zuvor jedoch musste er ausgesiebt werden. Das kostete zwar Zeit, aber sparte Kosten in Höhe von rund 60.000 Euro.

Weiterlesen ...

Nächste Stadtteilkonferenz im Rieth am Donnerstag

Unter dem Motto „Mitreden und Mitbewegen“ findet am kommenden Donnerstag, 11. Mai um 16 Uhr im Speiseraum des Albert-Schweitzer-Gymnasiums die nächste Stadtteilkonferenz im Rieth statt.

Weiterlesen ...

Wir wünschen einen sonnigen Start in die Woche!

 

Traditionell und bestens besucht

Das traditionelle Maifeuer in Gispersleben gab Anlass, sich zu treffen, zu unterhalten und gesellig bei Bratwurst und Bier und den Abend vor dem 1. Mai zu verbringen. Ob die Walpurgisnacht, deren Namensgeberin einst am 1. Mai heilig gesprochen wurde, oder das Maifeuer zum Vertreiben böser Geister – sei dahingestellt. Die Freiwillige Feuerwehr Gispersleben versammelte Einwohner und Gäste um ein beeindruckendes Feuer.

Weiterlesen ...

Sport frei!
Fussball und Streetball im Rieth

Am Sonntag, 14. Mai, treffen sich sowohl Fußball- als auch Basketballfans und alle, die sich einen schönen Tag mit der Familie oder Freunden machen wollen, auf dem Sportplatz Essener Straße im Rieth. Dort erlebt das Fußballturnier der „Rasenfreunde“ seine zweite und der Streetballcup bereits seine dritte Auflage. Bei beiden Turnieren engagieren sich die Wohnungsbaugenossenschaft Zukunft und der Verein Gemeinsam Zukunft erleben e.V. maßgeblich. In Zusammenarbeit mit dem SSV Nord und dem BFC werden die Events organisiert.

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.