Der Eingangsbereich und angrenzende Parkflächen

Grünes Dach, neue Parkflächen und barrierefreie Zugänge
ALDI am Berliner Platz will noch vor Ostern 2018 eröffnen

In der gestrigen Stadtteilkonferenz am Berliner Platz stellte René Guth, Leiter für Immobilien und Expansion bei ALDI Nord, das neue Konzept des im Bau befindlichen Marktes vor. Lichtdurchflutet wird er sein durch große Glasflächen, ein großzügiger, barrierefreier Eingang gewährt ausreichend Platz. Höhere Decken, breitere Gänge, niedrigere Regale und ein ökologischer Ansatz sind die Eckpfeiler des Marktkonzeptes.

Der Rückbau der alten Kaufhalle ist weitestgehend abgeschlossen, geblieben ist ein Skelett aus Pfeilern und Dach. Schon jetzt ist erkennbar: Der neue Markt wird kleiner und das Areal damit wesentlich großzügiger. Der entstehende Freiraum bietet Platz für Zuwegungen aus allen Richtungen, 75 PKW-Stellplätze und eine Anlieferung für die LKW, die täglich frische Waren bringen. Die Flächen dazwischen werden begrünt. Auch das Dach – und zwar dort, wo es neu gebaut wird – wird ebenfalls begrünt, die Statik des alten Daches hingegen erlaubt keine Bepflanzung.

Anlieferungen werden – ganz im Sinne der Anwohner - nicht in der Nacht, sondern zwischen 6 und 22 Uhr stattfinden. Die Zufahrt der LKW erfolgt über die Prager Straße. Der dafür vorgesehene Platz ist entsprechend dimensioniert.

Knapp 1.100 Quadratmeter Verkaufsfläche bleiben von der einst 3.000 Quadratmeter großen Kaufhalle. Eine separate Leergutannahme wird der neue Markt ebenso haben wie einen Backshop. Der darf an den Sonntagen nicht geöffnet werden, dafür gibt es keine Genehmigung. Der Markt hat künftig von Montag bis Samstag von 8 bis 20 Uhr geöffnet.

Wenn die Witterung es zulässt, sind die Bauarbeiten im Februar 2018 abgeschlossen und nach Inneneinrichtungsarbeiten könnte der Markt – so die optimistische Einschätzung – noch vor Ostern eröffnet werden.

Autor: B. Köhler  Fotos: B. Köhler  3D Visualisierung: ALDI Nord

Die Anlage der Frei- und Parkflächen

Der Markt aus der Vogelperspektive. Einblick in das Innere des neuen Marktes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.