31. Erfurt-Triathlon – Verkehrseinschränkungen beachten

Im Strandbad Stotternheim startet am morgigen Samstag der Erfurt-Triathlon. Am 26. und 27. August messen sich die Athleten im Laufen, Radfahren und Schwimmen. Aufgrund des Wettkampfes wird es an beiden Tagen jeweils zwischen 8 und ca. 17 Uhr in folgenden Bereichen zu Vollsperrungen kommen:

Zum Stotternheimer See (Zufahrt zum Strandbad aus Richtung Stotternheim ist möglich)
Schwerborner Straße ab Bahnhof Erfurt-Ost
Ilversgehofener Straße
Stotternheimer Chaussee

Linienbusse der EVAG verkehren planmäßig.

Soweit möglich, sollte der Bereich gemieden bzw. möglichst weiträumig umfahren werden.

Autor: B. Köhler  Foto: Triathlon Erfurt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.