Sehenswert – Kirmes in Gispersleben

Die Gisperslebener Kirmes steht unmittelbar bevor. Ab morgen warten die Kirmesmädel und -burschen mit einem umfassenden Kirmeswochenendprogramm auf. Seit Monaten wird intensiv vorbereitet, Tanzschritte trainiert, Programm geprobt und der Feinschliff in die Abläufe gebracht.

Vom 24. bis 27. August können die Gisperslebener und ihre Gäste das Traditionsfest begehen. Höhepunkt der Kirmes wird der große Ball am Samstagabend sein, bei dem das umfangreiche Showprogramm zur Aufführung kommt und die Gäste Gelegenheit zum Tanzen haben werden.

Am morgigen Donnerstag findet auf dem Festplatz im Kilianipark die Kirmesweihe statt. Am Freitagabend rockt “Swagger“.

Am Sonntag bringen die Kirmesburschen und -mädels ab 9 Uhr den Gisperslebenern das traditionelle Ständchen – mit Musik von den „Crash Beans“. Ab 11 Uhr ist dann Frühschoppen mit deftigem Mittagessen, ab 15 Uhr Kinderprogramm. 18 Uhr ist Kirmesabschied.

Hier das Programm in Überblick, auf das sich Gispersleben zur diesjährigen Kirmes freuen darf:

Donnerstag, 24. August
17 Uhr Kirmesweihe auf dem Festplatz im Kilianipark

Freitag, 25. August
14 Uhr Rentnerspinnstube mit Auftritt der Kitas „Bussi-Bär" und „Grashüpfer“
21 Uhr Rockmusik Rockmusik mit “Swagger“

Samstag, 26. August
9 Uhr Kremserfahrt mit der Kirmesgesellschaft
15 Uhr Karussell, Essen und Getränke
20 Uhr Großer Samstag-Abend-Ball mit Programm Tanz und Party mit “Sandra Peschke & Band“

Sonntag, 27. August
9 Uhr Ständchen mit der Kirmesgesellschaft und den “Crash Beans“
11 Uhr Frühschoppen mit “Dick, Dünn & Durstig“ Mittagsversorgung und Unterhaltungsprogramm
15 Uhr Kinderprogramm
18 Uhr Kirmesabschied

 

Autor: B. Köhler  Plakat: Kirmesverein Gispersleben

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.